Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Adressen  /  ROTE ADRESSEN

Selbsthilfekoordination Bayern – SeKo Bayern

Selbsthilfekoordinationsstelle
Handgasse 8
97070 Würzburg
Institution:
Selbsthilfekoordination Bayern – SeKo Bayern
Straße:
Handgasse 8
PLZ / Ort:
D - 97070 Würzburg
Bundesland:
Bayern
Telefon:
09 31 / 20 78 16 40, Mo 9.30-16, Di 13-16, Mi-Fr 9.30-12.30 Uhr
Fax:
09 31 / 20 78 16 46
E-Mail:
selbsthilfe@seko-bayern.de
Internet:
https://www.seko-bayern.de
Ansprechperson/en:
Theresa Keidel, theresa.keidel@seko-bayern.de, T: 09 31 / 20 78 16 41
Irena Tezak, irena.tezak@seko-bayern.de, T: 09 31 / 20 78 16 42
Ruth Götz, ruth.goetz@seko-bayern.de, T: 09 31 / 20 78 16 47 (Verwaltung)


Angebote auch für:
Bayern
 
Letzte Aktualisierung am: 03.06.2020
Strukturinformationen
Selbsthilfekontaktstelle (Hauptaufgabe), Hauptstelle
Gründungsjahr: 2002
Träger: Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V.
Mitglied: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG), Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Zugang zu den Räumen der Einrichtung für mobilitätseingeschränkte Personen ohne Barrieren möglich
Angebote / Selbsthilfegruppen
Vor Ort gibt es auch Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige, junge Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund sowie fremdsprachige Selbsthilfegruppen in englisch, italienisch, polnisch, russisch, spanisch, türkisch
Spezifische Informationen und Beratungen für pflegende Angehörige, junge Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund, andere Zielgruppen / Anliegen, nämlich: Qualifizierungs- / Fortbildungsangebote für Selbsthilfeinteressierte, Selbsthilfegruppen und -aktive, Multiplikator/innen Gesundheitswesen, Selbsthilfekontakt- und
-unterstützungsstellen
Angebote / Internet
Redaktionell aufbereitetes Informationsangebot, Hinweise auf Hilfen im Notfall / bei Krisenfällen (zum Beispiel Telefonseelsorge, Rettungsdienste, Notfallambulanzen), (Online) Newsletter, Forum / Chat

Die ROTEN ADRESSEN

In der Datenbank ROTE ADRESSEN finden Sie Selbsthilfeunterstützungsangebote auf örtlicher und regionaler Ebene sowie auf der Ebene eines Bundeslandes. Diese Selbsthilfekontaktstellen und  Selbsthilfeunterstützungsstellen bieten fach-, themen- und trägerübergreifend Informationen und Kontakte zu örtlichen Selbsthilfegruppen.