Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Selbsthilfe und Corona

Projekte von Selbsthilfekontaktstellen

Selbsthilfekontaktstellen sammeln Ideen zum Umgang mit der Krise – einige Beispiele

"Die Mutmach-Börse" (Bayern)
Die Selbsthilfekoordination Bayern (SeKo Bayern) hat "Die Mutmach-Börse" eröffnet. Selbsthilfeaktive können ihre Gedanken und Alltagsberichte, literarische Texte und Bilder einschicken. Diese werden dann auf der Internetseite von SeKo Bayern veröffentlicht.

Weitere Informationen: www.seko-bayern.de

"KISS Hamburg fürs Ohr"
Die Hamburger Selbsthilfekontaktstellen erstellen einen Podcast mit Wortmeldungen von Selbsthilfegruppen zur Corona-Krise. Unter dem Motto "KISS Hamburg fürs Ohr" können Selbsthilfeaktive mitteilen, wie es ihnen während der Kontaktbeschränkungen geht und wie sie sich trotzdem austauschen.

Weitere Informationen: www.kiss-hh.de

KIBIS Hannover blogt
Die Selbsthilfekontaktstelle KIBIS Hannover hat die Corona-Krise genutzt, um einen Blog zu starten. Die Mitarbeitenden geben einen Einblick in ihre Arbeit. Auch Selbsthilfeaktive beteiligen sich mit Beiträgen.

Weitere Informationen: blog.kibis-hannover.de

Weitere Informationen:
"Virtuelle Selbsthilfegruppen" (Schweiz)
Ein Blick ins Ausland: Viele Selbsthilfevereinigungen organisieren gerade eigene virtuelle Treffen. Selbsthilfe Schweiz, die dortige bundesweite Selbsthilfekontaktstelle, bietet zusätzlich einen virtuellen Austausch zu einzelnen Themen an, etwa zu "Isolation und Einsamkeit in Zeiten der Corona-Krise" oder für "Angehörige von chronisch kranken Personen und Risikogruppen".

Weitere Informationen: www.selbsthilfeschweiz.ch/corona

Weitere Beispiele
Einige Selbsthilfekontaktstellen fragen die örtlichen Gruppen nach ihren Ideen für den Umgang mit den Einschränkungen und Veränderungen während der Corona-Krise – hier exemplarisch einzelne Links:
www.paritaetischer.de/kreisverbaende/helmstedt
https://selbsthilfe-braunschweig.de/gemeinsam2020.html

Krisentelefone und Anlaufstellen in Notlagen

auf dem Familienportal des BMFSFJ