Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
15.07.2019

Aktiv gegen Einsamkeit

KISS Kassel veranstaltet Aktionstag und unterstützt Gruppengründung

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) in Kassel wird aktiv gegen Einsamkeit: Im Mai 2019 veranstaltete sie einen Aktionstag "Selbsthilfe gegen Einsamkeit" in der Fußgängerzone der nordhessischen Stadt; aktuell unterstützt KISS Kassel die Gründung einer Selbsthilfegruppe gegen Einsamkeit. Über beides wird berichtet in der neuen Ausgabe des Selbsthilfemagazins der KISS Kassel, die sich mit Einsamkeit als Schwerpunktthema befasst. In dem Magazin werden auch Selbsthilfegruppen von Verlassenen Eltern und jungen Menschen vorgestellt.

Selbsthilfegruppen werden auch von der Politik immer wieder als Mittel gegen Einsamkeit in modernen Gesellschaften diskutiert. Erst vor kurzem benannte die Bundesregierung "Gemeinschaftsgruppen und Selbsthilfegruppen" als Möglichkeit, der Einsamkeit entgegenzuwirken. Anlass für die Aussage der Bundesregierung war eine so genannte Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zur "Einsamkeit und die Auswirkung auf die öffentliche Gesundheit".

Das aktuelle KISS Selbsthilfemagazin zum Nachlesen: www.selbsthilfe-kassel.de

Text: NAKOS Internetredaktion