Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
17.02.2020

Kongress Armut und Gesundheit: Teilnahme weiter möglich

Selbsthilfe ist eines der Themen

Vom 8. bis 10. März 2020 findet in Berlin wieder der Kongress Armut und Gesundheit statt. "Politik Macht Gesundheit. Gender im Fokus" ist das Motto in diesem Jahr aufgrund der zeitlichen Nähe zum Internationalen Frauentag am 8. März. Über 2.000 Mitwirkende aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitsinstitutionen und Zivilgesellschaft werden erwartet.

Einige der vielen Themenfeldern sind "Versorgung, Selbsthilfe, Patientinnen und Patienten", "Menschen in Arbeitslosigkeit", "Klimawandel und Gesundheit" und eben "Genderaspekte in Public Health". Anmeldungen sind weiter möglich.

Quelle: Kongress Armut und Gesundheit | www.armut-und-gesundheit.de