Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
23.10.2020

SeKo Bayern lädt zu virtueller Sucht-Veranstaltungswoche ein

Neue Selbsthilfeprojekte und kreative Ideen werden vorgestellt

Die Selbsthilfekoordination Bayern (SeKo Bayern) lädt vom 9. bis 13. November 2020 zur ersten virtuellen Veranstaltungswoche "Stärkung der Selbsthilfe im Suchtbereich" ein. Während der Veranstaltungswoche werden die neuen Selbsthilfeprojekte livebooks, Rettungs-Ring und SoberGuides vorgestellt. Zudem gibt es Einblicke in kreative Ideen wie Schreibwerkstatt und Atemtechniken.

Das Projekt "Stärkung der Selbsthilfe in Bayern im Suchtbereich" von SeKo Bayern vernetzt seit 2010 Selbsthilfegruppen und Professionelle aus den Bereichen Sucht und Gesundheit. Durch die virtuelle Form sind auch Anmeldungen außerhalb Bayerns möglich. Interessierte können sich schon jetzt austauschen über die digitale Pinnwand auf www.de.padlet.com.

Quelle: Selbsthilfekoordination Bayern | www.seko-bayern.de