Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
27.04.2021

Online-Chat für Suchtkranke und Angehörige

Niedrigschwelliges digitales Angebot vom Kreuzbund e.V.

Der Kreuzbund hat ein niedrigschwelliges digitales Angebot geschaffen. Im Jahr 2020 haben über 200 Kreuzbund-Chats stattgefunden, 765 Besucher*innen haben daran teilgenommen, darunter viele Suchtkranke und Angehörige, die erstmals Kontakt zur Sucht-Selbsthilfe hatten, und viele jüngere Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren.

Der Chat wird inzwischen fast täglich angeboten und von ehrenamtlichen Betroffenen oder Suchtkranken moderiert. Seit Februar 2021 gibt es auch einen Chat für junge Suchtkranke und Angehörige.

Kreuzbund-Chat

Quelle und Text: Kreuzbund e.V., www.kreuzbund.de