Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
21.11.2022

Stellenausschreibung Sachbearbeitung

NAKOS sucht Mitarbeiter*in Voll- oder Teilzeit (m/w/d) | Bewerbungsfrist 15. Dezember 2022

Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin-Charlottenburg suchen wir ab sofort ein*e Mitarbeiter*in Voll- oder Teilzeit (m/w/d). Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre, mit der Option der Verlängerung, zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  •     Themenübergreifende Information und Beratung zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe
  •     Datensammlung, -aufbereitung und -pflege zum bundesweiten Feld der Selbsthilfe
  •     Veranstaltungsorganisation, Teilnehmendenmanagement
  •     Unterstützung bei Themenrecherche und Öffentlichkeitsarbeit
  •     Allgemeine Verwaltungsarbeiten
  •     Mitarbeit in Projekten

Wir suchen eine Persönlichkeit mit folgendem Profil:

  • Ausbildung im Bereich Sozial- oder Gesundheitswissenschaften, Erwachsenenbildung oder abgeschlossene Ausbildung für Büromanagement, Bürokommunikation, Verwaltung oder gleichwertige Qualifikation
  • sehr gute Kenntnisse aller gängigen MS-Office-Programme
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • sorgfältiger und teamorientierter Arbeitsstil
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift und Organisationskompetenz
  • Vertrautheit mit Techniken digitaler Zusammenarbeit und Kommunikation (Videokonferenzsysteme, E-Mail etc.)
  • Freude an komplexen Arbeitszusammenhängen und Flexibilität
  • Interesse oder Kenntnisse im Bereich gemeinschaftlicher Selbsthilfe

Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsfeld
  • die Mitarbeit in einem professionellen Team
  • vielfältige Kontakte in die gemeinschaftliche Selbsthilfe
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine sehr gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz)
  • tarifgemäße Bezahlung in Anlehnung an TVöD Bund zzgl. der im Bereich des öffentlichen Dienstes üblichen Leistungen

Der Arbeitsort ist Berlin-Charlottenburg.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, ein aktuelles Zeugnis sowie vollständige Belege für Ihre Ausbildungs- oder Studienabschlüsse bei. Eine Übersendung eines (Pass-)Fotos ist nicht erforderlich.

Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Porto, Fahrtkosten o. ä.), können wir leider nicht erstatten.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Dezember 2022 ausschließlich per E-Mail an:

Geschäftsführung der NAKOS
Frau Jutta Hundertmark-Mayser
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin

E-Mail: bewerbung@nakos.de

Stellenausschreibung Sachbearbeitung (PDF)