Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Termine
Nürnberg: 21.04.2018

Sicher aktiv in der Selbsthilfe – Datenschutz und Selbsthilfearbeit, was ändert sich mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung

Workshop für haupt- und ehrenamtliche Funktionsträger in der Selbsthilfe
Veranstalter: Kindernetzwerk Akademie und Kaufmännische Krankenkasse (KKH)

Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Durch diese soll das Datenschutzrecht in den EU-Mitgliedsstaaten vereinheitlicht werden. In ihr wird europaweit geregelt, wie Organisationen mit personenbezogenen Daten umgehen müssen und gilt somit auch für Selbst-hilfeorganisationen. Vieles in der DSGVO entspricht dem, was bereits im bisher geltenden deutschen Datenschutzrecht festgeschrieben war. Dazu kommt aber nun, dass Verstöße gegen die DS-GVO künftig geahndet werden können. Viele Selbsthilfeorganisationen sind mit dem Umsetzen der Anforderungen der DSGVO z. Zt. noch überfordert. Es ist nicht ganz einfach zu erkennen, an welcher Stelle in ihrer Arbeit, diese zu tragen kommen und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um alle Regelungen einzuhalten.

Durch das Seminar sollen Verantwortliche in Selbsthilfeorganisationen in die Lage versetzt werden, ihre Arbeit unter den Vorgaben der neuen DSGVO zu analysieren, Verstöße zu erkennen und eine datenschutzgerechte Arbeitsweise und Unterstützung ihrer Mitglieder sicherzustellen.

Teilnehmerbeitrag: 30,- € für Mitglieder des Kindernetzwerk e.V. (50,- € für Nicht-Mitglieder)

Tagungsort:
IBIS Nürnberg City Am Plärrer
Steinbühler Straße 2
90443 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 24 09 442

Weitere Informationen: www.kindernetzwerk.de