Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Termine
15.02.2022

ADHS-Wahrnehmung in den sozialen Milieus in Deutschland

Vorstellung der SINUS-Studie
Online-Pressekonferenz | Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Teilleistungs-/ Wahrnehmungsstörungen (BAG-TL / WS e.V) in Kooperation mit dem SINUS-Institut

Die BAG-TL/WS e.V.  hat das SINUS-Institut beauftragt, eine repräsentative Studie zu den Einstellungen und Wahrnehmungen von Eltern ab 30 Jahren in Bezug auf ADHS durchzuführen. Die SINUS-Studie hilft zu verstehen, was Eltern verschiedener Milieus über ADHS wissen, welche Erfahrungen sie mit ADHS haben und welche Vorurteile sie möglicherweise gegenüber ADHS-Betroffenen reproduzieren.

Im Einzelnen deckt die Studie folgenden Themen ab:

  • ADHS: Bekanntheit, Interesse, Informationsstand, Betroffenheit
  • Medizinisch-psychologische Einordnung und vermutete Ursachen von ADHS
  • Einstellungen zum Thema ADHS
  • Informationsverhalten bei Thema ADHS
  • Bekanntheit von Aufklärungs- und Hilfsangeboten
  • Bedarfe im Kontext ADHS

Informationen und Anmeldung