Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Informationen  /  Basiswissen  /  Selbsthilfegruppe gründen

Darf die Selbsthilfegruppe Geld verdienen?

Einer dauerhaften wirtschaftlichen Betätigung darf eine Selbsthilfegruppe nicht nachgehen. Ebenso ist eine berufliche Betätigung als „Leitung“ einer Selbsthilfegruppe ausgeschlossen. Unbeschadet dessen sind aber Einnahmen für die Gruppe durch so genannte Fundraisingaktivitäten wie zum Beispiel Basare, Flohmarkt oder Kuchenverkauf an Selbsthilfetagen.

Bitte beachten Sie aber hierzu die steuerlichen Vorschriften. Wer Einnahmen erzielt, muss diese zwingend steuerlich erklären. Weitere Informationen finden Sie in unserer Publikation „Transparenz und Unabhängigkeit der Selbsthilfe“, Seite 50 ff., diese können Sie kostenlos bei der NAKOS bestellen.