Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Selbsthilfe und Familie

Weiterführende Literatur zum Thema

Erfahrungsbericht einer Selbsthilfegruppe "verstoßene Großeltern"
Margrit Thomas | 2014

Gemeinsam die Familie stärken. Perspektiven der Selbsthilfe
Wolfgang Thiel (NAKOS) | 2013

Selbsthilfegruppen – Wissenswertes für Eltern
Wolfgang Thiel (NAKOS) | 2013

Stärkung der Familienorientierung in der Selbsthilfe
Ein Projekt der AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen und des Vereins für Gesundheit und Selbsthilfe e.V. Wittmund/Wilhelmshaven.
Horst-Diedrich Kraeft | 2013

Elterninitiative Kinderkrebs nördliches Emsland und Umgebung e.V. – ein erprobtes Beispiel familienorientierter Selbsthilfe
Heidi Pankla-Langen | 2013

Gemeinsam die Familie stärken. Systemische Perspektiven der Selbsthilfe
Wolfgang Thiel (NAKOS) | 2012

Familienorientierte Selbsthilfe sichtbar machen, unterstützen und fördern
Christopher Kofahl | 2012

Jugendhilfe als Interventionsform und Selbsthilfe als partizipative Arbeitsform – gegensätzliche oder kompatible Handlungsstrategien?
Ursula Helms (NAKOS)
NAKOS Expertisen 4 | 2009

Sucht-Selbsthilfe - Familie - Kinder
Wiebke Schneider | 2007

Die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit, Selbsthilfe, bürgerschaftlichem Engagement und Familie
Ralph Schilling | 2007

Familienselbsthilfe im Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV)
Antje Beierling | 2006

Selbsthilfegruppe und Familie: Elternschaft mit einem behinderten Kind
Helga Appel | 2006

Bürgerschaftliches Engagement und Familienorientierung
Thomas Röbke | 2006

Verwandtschaften und Wahlverwandtschaften: Familie und Selbsthilfe. Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Annemarie Gerzer-Sass | 2006

Lokales Bündnis für Familie in der Region Schleswig-Flensburg
Erfahrungsbericht und Plädoyer für eine Beteiligung der Selbsthilfe.
Roman Schiller | 2006

Familienselbsthilfe in NRW
Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Studie.
Norbert Wohlfahrt, 2005

Arbeitsgemeinschaft deutscher Familienorganisationen (AGF)
In der AGF sind die fünf großen Familienverbände Deutschlands zusammengeschlossen. Sie setzen sich für die Interessen und Rechte von Familien in Politik und Gesellschaft ein.

Lokale Bündnisse für Famile
Lokale Bündnisse für Familie sind Netzwerke von Akteur*innen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, die sich für gute Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort einsetzen. Bundesweit gibt es rund 620 Netzwerke, die familienorientierte Projekte vor Ort initiieren.

Online-Familienhandbuch
Das Online-Familienhandbuch des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) deckt das ganze Spektrum des Familienlebens ab. Zum einen werden alltägliche Themen wie Zähneputzen, Spielzeug oder Fernsehen behandelt. Auf der anderen Seite geht es um Konfliktsituationen, in die Familien geraten können.

Familienratgeber
 Der Familienratgeber der Aktion Mensch ist ein kostenloses Internet-Angebot für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Er bietet Informationen zu einer Vielzahl von Themen, die für Menschen mit Behinderung von Bedeutung sind, um möglichst selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilzuhaben.