Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Bundestreffen 2019

Bundestreffen 2016 in Heidelberg – Rückblick und Impressionen

Zum dritten Bundestreffen Junge Selbsthilfe waren vom 25. bis 27. November 2016 in Heidelberg rund 60 Aktive aus Selbsthilfegruppen, -vereinigungen und -kontaktstellen in ganz Deutschland zusammengekommen.
Unter dem Motto „Junge Selbsthilfe – So wie so?!“ tauschten sich die Teilnehmenden drei Tage lang über ihre Erfahrungen aus, diskutierten über Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderungen der jungen Selbsthilfe und entwickelten Ideen für Projekte und eine stärkere Vernetzung.

Die Veranstaltung wurde von der NAKOS in Zusammenarbeit mit einem jungen Organisationsteam durchgeführt und vom AOK-Bundesverband gefördert.

Zum Abschluss der Tagung erarbeiteten die Teilnehmenden eine Gemeinsame Erklärung, die am 14. Dezember 2016 veröffentlicht wurde. Darin fordern sie einen Dialog zwischen den Generationen in der Selbsthilfe, mehr Mitsprachemöglichkeiten und mehr Aufklärung über Selbsthilfe. Alle Interessierten sind eingeladen, sich der Gemeinsamen Erklärung anzuschließen.

Stimmen von Teilnehmenden:

Das Bundestreffen 2016 war großartig. Wir haben tolle Leute kennengelernt, ganz viel gearbeitet, aber auch ganz viel Spaß gehabt.

Tolle Organisation, nette Leute, interessante Gespräche, große Themenauswahl, reibungsloser Ablauf und schöne Fotos.

Das Bundestreffen war richtig gut, weil man sich unter Gleichgesinnten austauschen konnte und akzeptiert wurde, wie man ist.

AKTIV-WERDEN

Jetzt unterzeichnen!

Unterstützt die Gemeinsame Erklärung zur Jungen Selbsthilfe