Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Ansätze vor Ort

Stralsund

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) in Stralsund bietet für junge Betroffene im Alter von ca. 18 bis 35 Jahren ein themenübergreifendes Angebot zum gemeinsamen Austausch.
Im "Kontaktcafé Tangente" können sich die Teilnehmer/innen in lockerer Atmosphäre über Beeinträchtigungen bei psychischen Erkrankungen, chronischen Krankheiten, Suchtproblemen sowie zu anderen schwierigen Herausforderung des Alltags (wie z. B. Mobbing, Prüfungsangst oder Stressbewältigung) verständigen.

Unter Gleichgesinnten fällt es oft leichter miteinander ins Gespräch zu kommen und soziale Kontakte zu knüpfen. Neben dem regelmäßigen Austausch von Erfahrungen können auch gemeinsame Freizeitaktivitäten (wie z. B. gemeinsame Projekte, Koch- und Filmabende sowie Ausflüge) der Einsamkeit entgegenwirken. Wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, etwas positiv in seinem Leben zu verändern oder auch gern eigene Ideen einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

Ansprechpartner/in:
Anke Landgraf und Diana Hilgendorf
E-Mail: kiss@stralsund.de

Kontakt:
Kontakt- und Informationsstelle
für Selbsthilfegruppen Stralsund (KISS)
Mönchstraße 17
18439 Stralsund
Telefon: 038 31 / 25 26 60
Internet: http://www.kiss-stralsund.de/jungeselbsthilfe.php