Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Selbsthilfe und Pflege  /  Literatur

Digitalisierung als Chance für ein selbstbestimmtes Leben

Achter Altersbericht: Ältere Menschen und Digitalisierung | Bericht der Bundesregierung 2020

"Digitale Technologien sind heute allgegenwärtig. Vom Saugroboter über die Smart-Watch bis hin zum selbstfahrenden Auto gilt: Was früher nach Zukunftsmusik klang, ist jetzt Realität. Wir alle müssen lernen, damit umzugehen. Älteren Menschen kann die Digitalisierung zu einem rundum selbstbestimmten Leben verhelfen. Die Vorteile sind jedoch mit Herausforderungen verbunden, die es gemeinsam anzugehen gilt."

Der Achte Altersbericht rückt erstmals das Thema "Ältere Menschen und Digitalisierung" ins Zentrum. Mit dem Wissen und den Empfehlungen der Sachverständigen möchte die Bundesregierung das Bewusstsein für digitale Technologien bei der älteren Generation sowie in deren Umfeld steigern.

Achter Altersbericht 2020 (Langfassung)

Quelle: BMFSFJ, Bericht der Bundesregierung 2020

 

Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP)
Übersicht von Studienprojekten aus dem Bereich der Pflege alter, hilfebedürftiger und behinderter Menschen

Pflegestatistik
Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung - Deutschlandergebnisse