Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Informationen  /  Förderung  /  Aktion Mensch

Aktion Mensch

Die Aktion Mensch fördert jeden Monat bis zu 1.000 Projekte aus unterschiedlichen Bereichen. Mit der Förderung soll eine möglichst breite Wirkung erzielt und viele Menschen gleichzeitig erreicht werden. Seit Anfang 2016 ist die Barrierefreiheit als Grundvoraussetzung von Inklusion in allen Förderprogrammen konsequent verankert.

Von der Aktion Mensch werden deshalb ausschließlich barrierefreie Dienste und Einrichtungen gefördert, die zumindest geeignet sind, die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit eines Angebotes für alle Nutzer mit Behinderung sicherzustellen. Darüber hinaus wird die Herstellung umfassender Barrierefreiheit mit zusätzlichen finanziellen Anreizen gefördert.

Förderschwerpunkt Inklusion

Die Aktion Mensch fördert seit 2011 Projekte und Initiativen, die auf lokaler Ebene unterschiedliche Akteure vernetzen. Unter Inklusion versteht die Aktion Mensch, dass jeder Mensch vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen Prozessen teilnehmen kann - und zwar von Anfang an und unabhängig von seinen individuellen Fähigkeiten, seiner ethnischen wie sozialen Herkunft, seines Geschlechts oder seines Alters. Insofern bezieht sich Inklusion auf alle Menschen.

Weitere Informationen zum Förderschwepunkt Inklusion

Förderaktion

Mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt fördert die Aktion Mensch zudem kleine lokale Angebote, die einen konkreten Beitrag zur Realisierung von Inklusion in der Gesellschaft leisten. Die Laufzeit der Projekte darf dabei zwischen einem Tag und einem Jahr liegen.

Mit bis zu 5.000 Euro unterstützt die Aktion Mensch auch kleinere Vorhaben, die Menschen mit Behinderung die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Gefördert werden kleine bauliche Maßnahmen und die Anschaffung technischer Gebrauchsgegenstände wie Rampen, Treppenlifte oder barrierefreie Toiletten zum Kauf oder zur Miete. Auch Systeme der Informationsverarbeitung oder akustische und visuelle Informationsquellen sowie Honorarkosten für Gebärdensprachdolmetscher bei Veranstaltungen im öffentlich zugänglichen Raum gehören dazu. Eigenmittel sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Förderaktion

Weitere Förderprogramme

Die Aktion Mensch fördert zudem in unterschiedlichen Programmen Vorhaben von gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen für:

• Menschen mit Behinderung
• Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten
• Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre

Weitere Informationen zu den Programmen

Antragstellung

Hinweise zu Fördervoraussetzungen und Antragstellung finden Sie hier

Förderfinder

Mit dem Förderfinder der Aktion Mensch finden Sie mit nur wenigen Klicks das passende Förderangebot für ihr Projekt oder Ihre Initiative:
www.aktion-mensch.de/projekte-engagieren-und-foerdern/foerderung.html

Stand der Links: 2. Januar 2017