Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Informationen  /  Praxiswissen  /  Gruppenarbeit

Unterstützung bei der Gruppenarbeit

Ansprechpartner und Fortbildungsmöglichkeiten

Wer eine Selbsthilfegruppe gründet oder leitet, erhält von verschiedenen Seiten Unterstützung:
 

  • Selbsthilfekontaktstellen: Die Selbsthilfekontaktstellen unterstützen einerseits beim Aufbau einer Selbsthilfegruppe. Sie helfen dabei, sich über das Ziel der Gruppe klar zu werden, und machen durch Öffentlichkeitsarbeit auf den Gründung aufmerksam. Darüber hinaus bieten Selbsthilfekontaktstellen Hilfe für bestehende Gruppen. Sie bieten beispielsweise Fortbildungen an oder Supervision bei Gruppenkonflikten.
  • Auch Selbsthilfeorganisationen unterstützen einzelne Gruppen aus ihrem Themenbereich. Wie die Unterstützung im Einzelnen aussieht, erfragt man am besten bei der jeweiligen Selbsthilfeorganisation.
  • Die NAKOS informiert und berät Selbsthilfegruppen zu grundsätzlichen Fragen und stellt verschiedene Informationsmaterialien rund um die Gruppenarbeit an.
  • Darüber hinaus bieten auch Fortbildungsakademien Unterstützung für Selbsthilfegruppen. Eine Übersicht an Fortbildungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Rubrik Fort- und Weiterbildung.

Broschüre "Starthilfe"

data/Bilder/Materialien/NAKOS-Broschuere-Starthilfe.jpg

Aufbau von Selbsthilfegruppen. Ein Leitfaden

Broschüre "Gemeinsam aktiv"

data/Bilder/Materialien/NAKOS-Arbeitshilfe-Gemeinsam-aktiv.gif

Arbeitshilfe für Selbsthilfegruppen