Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Autonomie der Selbsthilfe  /  Linktipps

Informationen

Hier finden Sie einige Linktipps zu Institutionen und Netzwerken, deren Arbeit eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht.

BioSkop – Forum zur Beobachtung der Biowissenschaften und ihrer Technologien

BioSkop e.V. mischt sich seit über 15 Jahren in die Auseinandersetzung um Biomedizin und Biopolitik ein – mit unabhängigen Recherchen etwa über die Einflussnahme von Pharmaunternehmen auf Patientenorganisationen, sowie kritischen Analysen, Redebeiträgen, Aktionstipps und Kampagnen.

BUKO Pharma-Kampagne

Die Pharma-Kampagne ist eine Aktion der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO), einem Zusammenschluss von 130 Dritte Welt Aktions- und Solidaritätsgruppen in Deutschland. Die Pharma-Kampagne wurde mit dem Ziel gegründet, die Aktivitäten der deutschen Pharmaindustrie in der Dritten Welt zu untersuchen.

Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG)

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren ist ein internationales Netzwerk, das sich für Umweltschutz und soziale Anliegen einsetzt und dabei insbesondere den multinational tätigen Konzern Bayer weltweit unter Beobachtung und kritische Begleitung stellt. Die CBG entwickelte sich seit 1978 aus einer deutschen Bürgerinitiative.

Forum Gesundheitspolitik – Argumente und Fakten für eine soziale Gesundheitspolitik

Informationsportal von gesundheitspolitisch engagierten Wissenschaftlern mit dem Ziel, fundierte Informationen über gesundheitspolitische Rahmenbedingungen, gesetzliche Veränderungen in diesem Bereich und Ansprüchen der Bevölkerung an das Gesundheitssystem zur Verfügung zu stellen.

Gute Pillen – Schlechte Pillen

Informationsportal, das von drei unabhängigen deutschen Arzneimittelzeitschriften getragen wird: arznei-telegramm®, DER ARZNEIMITTELBRIEF und der Pharma-Brief. Das Portal klärt Nutzen und Risiken einzelner Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel sowie Diagnose- und Therapieverfahren.

Leitlinienwatch.de

Das Transparenzportal für medizinische Behandlungsleitlinien ist eine gemeinsame Initiative von Mezis, NeurologyFirst und Transparency International Deutschland. Es bewertet die Qualität existierender medizinischer Leitlinien und zeigt auf, welche Interessenkonflikte gegebenenfalls vorgelegen haben.

LobbyControl – Initiative für Transparenz und Demokratie

LobbyControl e.V. will "über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU" aufklären und setzt sich "für Transparenz, eine demokratische Kontrolle und klare Schranken der Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit" durch Interessenverbände ein. Dazu betreibt der Verein Recherchen zu aktuellen Themen, Hintergrundanalysen mit wissenschaftlichem Anspruch und öffentliche Kampagnen.

Mezis – Mein Essen zahl ich selber

Die "Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte" hat sich 2006 gegründet. Inspiriert von der US-Bewegung www.nofreelunch.org haben sich die Mitglieder des Netzwerks dazu verpflichtet, ihr Verschreibungsverhalten ausschließlich am Patient/innenwohl zu orientieren und Strategien gegen Geschenke und Beeinflussungen der Pharmahersteller zu suchen.

NeurologyFirst

NeurologyFirst ist eine Initiative deutscher Neurologen für Pharma-unabhängige Kongresse und Leitlinien.

Transparency International Deutschland

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V. arbeitet gemeinnützig und ist politisch unabhängig. Ausgehend von den Grundprinzipien Integrität, Verantwortlichkeit, Transparenz und Partizipation will Tranparency auf den Missbrauch von Macht zum privaten Nutzen aufmerksam machen und  Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zur Schaffung von Transparenz und der Bekämpfung von Korruption zusammenbringen.

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Die Verbraucherzentrale bietet eine Checkliste zu Gesundheitsinformationen aus dem Internet mit zehn Kriterien für die Bewertung von Transparenz und Verlässlichkeit.

INFORMIEREN

Materialserie "Unabhängig und selbstbestimmt"

Broschüre mit Begleitheft, Postkarte
und Fachliteratur