Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Junge Selbsthilfe bei der NAKOS

Bundestreffen und andere bundesweite Veranstaltungen

Workshops, Arbeitstreffen und Seminare

Gruppenbild des Bundestreffens Junge Selbsthilfe

Mit verschiedenen Austauschtreffen hat die NAKOS in den vergangenen Jahren Kontaktstellenmitarbeiter*innen und jungen Menschen die Möglichkeit eröffnet, miteinander ins Gespräch zu kommen und über unterschiedliche Aspekte des Themas "Junge Selbsthilfe" zu diskutieren:


Digitales Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2020
4. bis 6. Dezember 2020

Das ursprünglich für April 2020 geplante Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2020 fand im Dezember über drei Tage als virtuelle Veranstaltung statt. Um einen Eindruck von der Veranstaltung zu bekommen, empfehlen wir einen Blick in die Dokumentation.



Junge Selbsthilfe – Zusammen mehr!
Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2019 in Duderstadt
1. bis 3. März 2019

Von lokalen Selbsthilfegruppen zur bundesweiten Bewegung: Unter dem Motto "Zusammen mehr!" trafen sich 70 junge Selbsthilfeaktive im Alter zwischen 18 und 35 Jahren vom 1. bis 3. März zum Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2019 im niedersächsischen Duderstadt. Ihr Ziel: Pläne für eine stärkere Zusammenarbeit schmieden. So soll aus der bisher eher informellen Zusammenarbeit eine bundesweites Netzwerk entstehen, das die lokalen Strukturen bündelt und koordiniert. Mehr ...



Junge Selbsthilfe – Die Reise geht weiter
Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2017 in Nordwalde
3. bis 5. November 2017

Workshops, Storytelling, Lagerfeuer – und jede Menge kreativer Ideen: Zum Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2017 kamen Anfang November 67 junge Selbsthilfeaktive zwischen 18 und 35 Jahren aus ganz Deutschland in Nordwalde im Münsterland zusammen. Sie berichteten über die Erfahrungen in ihren Selbsthilfegruppen und entwickelten Visionen für mehr öffentliche Wahrnehmung und gemeinsames Handeln. Mehr ...


 
Ideenwerkstatt Junge Selbsthilfe
NAKOS Austauschtreffen für Fachkräfte der Selbsthilfeunterstützung
20. und 21. Februar 2017

Die Ideenwerkstatt war inspirierend, spannend und äußerst intensiv: 15 Mitarbeitende von Selbsthilfekontaktstellen aus ganz Deutschland sprachen zwei Tage lang über unterschiedliche Möglichkeiten, junge Menschen für die gemeinschaftliche Selbsthilfe zu motivieren. Diskutiert wurde bis die Köpfe rauchten – aber alle waren sich einig, dass diese Form des kollegialen Austausches eine Menge für die eigene Arbeit bringt und viel öfter praktiziert werden sollte. Mehr ...



Junge Selbsthilfe – So wie so?!
Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2016 in Heidelberg
25. bis 27. November 2016

Zum dritten Bundestreffen Junge Selbsthilfe waren vom 25. bis 27. November 2016 in Heidelberg rund 60 Aktive aus Selbsthilfegruppen, -vereinigungen und -kontaktstellen in ganz Deutschland zusammengekommen. Unter dem Motto "Junge Selbsthilfe – So wie so?!" tauschten sich die Teilnehmenden drei Tage lang über ihre Erfahrungen aus, diskutierten über Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderungen der jungen Selbsthilfe und entwickelten Ideen für Projekte und eine stärkere Vernetzung. Mehr ...



"Jung in der Selbsthilfeunterstützung"
Arbeitsgruppe bei der Jahrestagung der DAG SHG in Schwerin
2. Juni 2016

Im Mittelpunkt der AG standen sowohl die Frage, wie der Generationenwechsel in Selbsthilfekontaktstellen gestaltet werden kann als auch die Frage, wie Kontaktstellen junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbsthilfe begleiten können. Die "Alte Häsin" Sabine Bütow und das "junge Küken" Inken Berger berichteten von ihrer Zusammenarbeit im Netzwerk Selbsthilfe Bremen. Zudem wurden das Berliner Projektteam Junge Selbsthilfe sowie eine Befragung der NAKOS zum Wissensstand junger Menschen über Selbsthilfe vorgestellt.


Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2015
November 2015 in Göttingen

Am letzten Novemberwochenende 2015 kamen 47 junge und jungegebliebene Selbsthilfe-Aktive sowie Fachkräfte in der Nähe von Göttingen für ein Wochenende zusammen, um gemeinsam die Junge Selbsthilfe in Deutschland nach vorne zu bringen! Mehr ...


Junge Selbsthilfe
Ad hoc-Gruppe bei der Jahrestagung der DAG SHG in Berlin
2. Juni 2015



Arbeitstreffen Junge Selbsthilfe
Bundesweiter Workshop für Kontaktstellenmitarbeiter*innen
30. und 31. Januar 2014

Mitarbeiter*innen von Selbsthilfekontaktstellen in ganz Deutschland trafen sich bei der NAKOS in Berlin, um über Handlungsstrategien zum Thema Junge Selbsthilfe zu diskutieren. Erörtert wurden dabei so unterschiedliche Aspekte wie die Bedeutung von Freizeitangeboten für junge Selbsthilfeaktive, Kooperationen mit Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen, Finanzierungsmöglichkeiten und Öffentlichkeitsarbeit. Zudem verabredeten sich die Teilnehmer*innen zu gemeinsamen Initiativen. Mehr...



Workshop "Junge Selbsthilfe kommt zusammen"
Erste Zusammenkunft junger Selbsthilfeaktiver aus ganz Deutschland
19. bis 20. Oktober 2012

Die NAKOS lud junge Menschen aus der Selbsthilfe bis circa 30 Jahre zu einer Begegnung und zum Erfahrungsaustausch ein. Dieser Workshop war die erste themenübergreifende Zusammenkunft junger Menschen aus der Selbsthilfe in Deutschland. Vertreten waren zehn unterschiedliche Themen / Problemstellungen aus den Bereichen chronische Erkrankungen und Behinderungen, Sucht und Abhängigkeit, psychische Erkrankungen und Lebenskrisen.



"Das Alter spielt (k)eine Rolle"
Arbeitsgruppe bei der Jahrestagung der DAG SHG 2012

Die Projektmitarbeiter*innen aus Standorten des NAKOS-Praxisprojekts "Junge Selbsthilfe" in Berlin, Chemnitz und Tübingen berichteten auf der Jahresfachtagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) vom 23. bis 25. Mai 2012 in Goslar über ihre Initiativen und Aktionen zum Thema "Junge Selbsthilfe".

INFORMIEREN

Materialserie "Junge Selbsthilfe"

Postkarten, Flyer, Faltblätter und Fachpublikationen auf einen Blick

Selbsthilfegruppen – anders als erwartet ...

data/Bilder/Materialien/NAKOS-Broschuere-Anders-als-erwartet.jpg

Für die Zielgruppe junge Menschen haben wir eine 30-seitige Broschüre mit grundlegenden Informationen über  Selbsthilfe herausgegeben.

Unter 18-Jährige in Selbsthilfegruppen

Was gibt es rechtlich zu beachten?
Handreichung des Selbsthilfezentrums München (SHZ)