Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Ansätze vor Ort

Berlin-Mitte

Gruppe junger Menschen mit Slogan Junge Selbsthilfe in Berlin-Mitte

Die Selbsthilfe Kontakt- und Beratungsstelle Berlin-Mitte / StadtRand gGmbH widmet sich seit 2011 intensiv dem Thema Junge Selbsthilfe in verschiedenen Projekten. Seitdem wurden zahlreiche Aktivitäten und Kampagnen initiiert und verschiedene Wege gegangen, das Interesse und die Begeisterung junger Menschen für die gemeinschaftliche Selbsthilfe zu wecken. Die Zielgruppe Jugendliche unter 20 Jahren ist seit 2021 ein weiterer besonderer Schwerpunkt, dem sich das Projekt Junge Selbsthilfe Berlin aktiv widmet.

Zu den Aktivitäten des Projektes gehörten vor einigen Jahren unter anderem eine gemeinsame Reise von jungen Selbsthilfeinteressierten in die Türkei und die Kampagne "Mehr als ein Stuhlkreis". Bis heute findet ein monatlicher Stammtisch, seit Juli 2021 im Café Lichtblick, statt, der zeitweise auch online stets gut besucht war. Außerdem werden regelmäßig Workshops an Hochschulen für diverse Studiengänge durchgeführt und seit Neuestem auch an Oberschulen.

Das ganze Jahr über finden verschiedene Fortbildungsveranstaltungen (u.a. ein sogenannter "Leadership-Kurs", "Stressmanagement" und "Jung, chronisch krank sucht … Job") sowie gemeinsame Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Berliner Arbeitskreis Junge Selbsthilfe statt. Die Junge Selbsthilfe ist seit ein paar Jahren auch auf den Social-Media-Kanälen aktiv. Die Kanäle und der monatliche Newsletter gewinnen stets neue Abonnent*innen.

Kontakt
Selbsthilfe-Kontakt- und Beratungsstelle Mitte – StadtRand gGmbH
Perleberger Straße 44
10559 Berlin
Tel: 030 | 394 63 64
Internet: www.stadtrand-berlin.de | www.facebook.com/SHKBerlinMitte | www.mehr-als-stuhlkreis.de

AKTIV-WERDEN

Ansprechpartner*innen für die Junge Selbsthilfe in den Bundesländern