Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Ansätze vor Ort

Odenwaldkreis

Im Odenwaldkreis steht das Thema "Sucht" im Mittelpunkt der Jungen Selbsthilfe. Und man geht dabei neue Wege: Die Selbsthilfegruppe "Immer wieder Ärger wegen Alkohol, Cannabis & Co?" ist ein wöchentliches Angebot für junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren, die im Zusammenhang mit ihrem Suchtmittelkonsum zum Beispiel soziale, berufliche oder gesundheitliche Beeinträchtigungen erleben.

Im Unterschied zu den üblichen Selbsthilfegruppen steht diese Gruppe in der Anfangszeit unter fachlich kompetenter Begleitung, die selbstverständlich der absoluten Schweigepflicht unterliegt.
Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Wer sich für die Gruppe entscheidet, verpflichtet sich damit keineswegs automatisch zu einer wöchentlichen Teilnahme. Abstinenz ist ebenfalls keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Ansprechpartner:
Jürgen Brilmayer
E-Mail: selbsthilfe@drk-odenwaldkreis.de

Kontakt:
Selbsthilfezentrum des DRK Odenwaldkreis e.V.
Bahnstraße 43
64711 Erbach
Telefon: 060 62 / 60 88 83
Internet: http://selbsthilfe.drk-odenwaldkreis.de/hilfegruppen/junge-selbsthilfe