Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Themen  /  Junge Selbsthilfe  /  Ansätze vor Ort

Würzburg

Auch das Team des Aktivbüros möchte die "Junge Selbsthilfe", ob digital oder analog, in Würzburg voranbringen. Bisher gibt es die Gruppen "Jung und Depression I und II", "The Group" und die "Glückskekse".

Für "Jung und Depression I und II" erhalten wir sehr viele Anfragen. Die Gruppen sind seit einigen Jahren durchgehend voll besetzt. Sobald sich neue Initiator*innen gefunden haben, wären hier neue Gruppengründungen möglich.

"The Group" ist eine Online-Selbsthilfegruppe für 18- bis 25-Jährige. Sie richtet sich an junge Erwachsene, die ihren Weg im Leben finden möchten. Im gemeinsamen Austausch spielt vor allem das Thema Zielsetzung eine große Rolle.

Die "Glückskekse" sind eine Gruppe junger Erwachsener mit psychischen Belastungen, die gemeinsame Unternehmungen starten, wie zum Beispiel Billard spielen, Eis essen gehen oder sich in Bars treffen.
Unser Ziel im Aktivbüro ist es, junge Würzburger*innen durch intensive Öffentlichkeitsarbeit auf das Angebot der "Jungen Selbsthilfe" aufmerksam zu machen. Wir möchten sie zukünftig über soziale Medien oder Beratungsstellen erreichen und für die Chancen, die die Selbsthilfe bietet, begeistern.

Kontakt
Aktivbüro der Stadt Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Telefon: 09 31 / 37 34 68
E-Mail: aktivbuero@stadt.wuerzburg.de
Internet: www.wuerzburg.de/aktivbuero

AKTIV-WERDEN

Ansprechpartner*innen für die Junge Selbsthilfe in den Bundesländern