Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Über NAKOS  /  Stellenangebote

Stellenangebot

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. ist der Fachverband zur Unterstützung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen mit Sitz in Gießen. Der Fachverband ist Träger von vier Einrichtungen der Selbsthilfeunterstützung in Deutschland.
Die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS) ist seit 1984 seine zentrale Anlaufstelle rund um gemeinschaftliche Selbsthilfe mit Sitz in Berlin. Interessierte, Betroffene und Angehörige finden bei ihr alle notwendigen Informationen. Dabei zeigt die NAKOS die Vielfalt und Möglichkeiten der Selbsthilfe auf, fördert und vertritt sie gegenüber Politik und Gesellschaft.

Für den Arbeitsbereich Junge Selbsthilfe bei der NAKOS suchen wir schnellstmöglich

eine*n Projektmitarbeiter*in

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektpublikationen und bei der Erarbeitung von Informations- und Werbematerialien
  • Mitarbeit bei der redaktionellen und inhaltlichen Betreuung der Internetseite www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de und www.junge-selbsthilfe-blog.de sowie verschiedener Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten und der Aufarbeitung von Themen und Fragestellungen der Jungen Selbsthilfe
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aufbereitung von Informationen zu junge Selbsthilfegruppen in Deutschland
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Bundestreffens Junge Selbsthilfe im März 2019
  • Mitarbeit im abwechslungsreichen Tagesgeschäft der NAKOS.

Voraussetzungen:

  • Studium der Sozialarbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Organisationskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfältiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit den üblichen Softwareprogrammen
  • Erfahrener Umgang mit CMS-Systemen und Social-Media-Tools
  • Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation und -durchführung
  • Wünschenswert sind ebenfalls Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Selbsthilfeengagements.

Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsfeld
  • die Mitarbeit in einem professionellen Team
  • eigenständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege.

Der Arbeitsort ist Berlin-Charlottenburg.
Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an bis zu EG 9 b TVöD Bund mit 100% Wochenarbeitszeit (zur Zeit 39 Stunden/Woche) zzgl. der im Bereich des öffentlichen Dienstes üblichen Leistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Januar 2019 ausschließlich per E-Mail an:

Geschäftsführung der NAKOS
Frau Ursula Helms
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin
E-Mail: bewerbung@nakos.de