Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Über NAKOS  /  Finanzierung

Finanzierung

Die Arbeit der NAKOS wird ausschließlich über Fördermittel finanziert, die die NAKOS als pauschale Mittel von der GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene sowie für verschiedene Projektmaßnahmen vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sowie durch die Bundesverbände der gesetzlichen Krankenkassen nach Paragraph 20h Fünftes Sozialgesetzbuch (§ 20h SGB V) erhält. Gegenwärtig sind zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der NAKOS beschäftigt.

Die NAKOS erzielt keine Werbeeinnahmen und nimmt keine Sponsoringmittel von Wirtschaftsunternehmen entgegen. Als Einrichtung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. ist die NAKOS zudem den Leitlinien für die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen ihres Trägers verpflichtet und wahrt stets ihre Unabhängigkeit.

Für die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit im Jahr 2016 danken wir der GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene, dem AOK-Bundesverband, dem BKK Dachverband, der BARMER GEK, der Knappschaft sowie dem Bundesministerium für Gesundheit.

Angaben über die Zusammensetzung unserer Fördermittel haben wir im Schaubild "NAKOS Förderspektrum 2016" aufbereitet.