Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Selbsthilfe und Corona

Bewältigungsstrategien von Selbsthilfeaktiven

Selbsthilfeaktive über ihren Umgang mit der Krise – einige Beispiele

Blog "angstfrei.news" (Deutsche Angst-Hilfe)
Die Deutsche Angst-Hilfe veröffentlicht in ihrem Blog "angstfrei.news" aktuell zwei Mal täglich neue Beiträge zur Corona-Krise. Neben allgemeinen Informationen und Tipps legen die Autor*innen besonderen Wert auf die "guten Nachrichten" des Tages.

Weitere Informationen: www.angstselbsthilfe.de

Blog "Lebensmutig" (NAKOS)
Im "Lebensmutig"-Blog schreiben junge Selbsthilfeaktive über die Themen, die sie gemeinsam betreffen – und das ist auch für sie aktuell die Corona-Krise. Die Blogger*innen erzählen von den Problemen und Strategien zum Umgang mit der Krise.

Weitere Informationen: www.junge-selbsthilfe-blog.de

Video-Meeting der Jungen Selbsthilfe
Seit Mitte März treffen sich junge Selbsthilfeaktive jeden Abend für eine Stunde zum Video-Austausch. Es wird viel geredet – über Ängste, aber auch über Mutmachendes – es wird aber auch viel gelacht und sogar gespielt.

Weitere Informationen: www.junge-selbsthilfe-blog.de

Krisentelefone und Anlaufstellen in Notlagen

auf dem Familienportal des BMFSFJ