NAKOS NEWSLETTER

Juli 2021


Liebe Leser*innen,

die Sonne lacht und der Sommer beschert uns einmal mehr ein Durchatmen in der Pandemie. Doch wie ist es eigentlich chronisch krank in der Pandemie zu sein? Dieser Frage ist das aktuelle NAKOS INFO nachgegangen. Wir freuen uns, Ihnen unseren Juli-Newsletter präsentieren zu können. Gerne informieren wir Sie über diese und weitere Themen:

  • NAKOS INFO 123 „Chronisch krank während der Pandemie“ erschienen
  • Neue Rubrik UNABHÄNGIGKEIT IN DER SELBSTHILFE startet mit Fachbeitrag „Anforderungen an eine unabhängige und glaubwürdige Selbsthilfe“
  • Themenliste zu seltenen Erkrankungen, Problemen und Selbsthilfegruppen „Betroffene suchen Betroffene“ aktualisiert
  • Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 von wir pflegen e.V. – Interessenvertretung und Selbsthilfe pflegender Angehöriger – veröffentlicht

In eigener Sache