Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
NACHFRAGEN

Umfrage: Zurück ins Leben! Aber wie?

Das Gesunde Städte-Netzwerk und die NAKOS wollen wissen: Wie können Menschen mit einem erhöhten Schutzbedarf bezüglich Corona-Infektionen wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben - jenseits der digitalen Möglichkeiten? Und wie können Selbsthilfegruppen wieder ihre Arbeit aufnehmen und sich treffen? Wir sammeln Rückmeldungen - auch um diese in die Politik zu tragen.

Zurück ins Leben! Aber wie?

Erste Ergebnisse unserer Umfrage

Wir haben erste Antworten erhalten auf unsere Umfrage "Zurück ins Leben! Aber wie?". Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfeorganisationen haben geantwortet, ab wann in ihrer Region wieder Gruppentreffen möglich sind und welche Hygienebestimmungen dafür entwickelt werden. Die Umfrage haben wir gemeinsam mit dem Gesunde-Städte-Netzwerk gestartet, damit auch Menschen mit erhöhtem Schutzbedarf möglichst bald wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

29.05.2020
"Der digitale Zugang zum Engagement wird immer wichtiger"

Junge Menschen brauchen neue Engagementformen in zivilgesellschaftlichen Organisationen

28.05.2020
Studie empfiehlt: Zivilgesellschaft in Krisenbewältigung einbinden

Auch Selbsthilfeorganisationen berichten von starken Problemen durch Corona

Videokonferenzen in der Selbsthilfe

Wie macht man das? Wie machen Sie das?

In der Corona-Krise wollen immer mehr Selbst­hilfe­aktive Video­konferenzen zum Austausch nutzen. Die NAKOS hat deshalb erste Tipps für virtuelle Gruppentreffen zusammengestellt.
Haben Sie schon Erfahrungen gemacht? Dann bitten wir Sie, diese mit uns zu teilen: Welche Anwen­dungen nutzen Sie? Welche Gesprächs­regeln und Ab­sprachen haben sich bewährt? Wir möchten diese Er­fah­rungen sammeln und weitergeben ...

Publikation

Für Fachkräfte im Gesundheitswesen

data/Bilder/Materialien/NAKOS-Faltblatt-Aerztinnen.jpg

Für Ärzt*innen, Therapeut*innen und weitere Fach­kräfte im Gesund­heits­wesen: Das Faltblatt "Selbst­hilfe­gruppen – eine Mög­lich­keit für meine Patient*innen?" be­ant­wortet häufige Fra­gen und kann on­line be­stellt werden.

08.-10.06.2020 · Bremen
Jahrestagung 2020

Vorankündigung | Jahresfachtagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG)
 – abgesagt –

15.-17.06.2020 · Berlin
Seelische Gesundheit fördern, Teilhabe an Arbeit sichern und Selbstbestimmung stärken

Jahrestagung mit Selbsthilfetag "Auf dem Weg in das soziale Leben" | Veranstalter: Aktion Psychisch Kranke e.V.

WEITERE INTERNETSEITEN DER NAKOS

patient-und-selbsthilfe.de Die junge Seite der NAKOS Internetseite Selbsthilfe bestimmt selbst Netzwerk Selbsthilfeorientierung im Gesundheitswesen