Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Bundestreffen Junge Selbsthilfe

Gelebte Inklusion

data/Bilder/Veranstaltungen/2017/Bundestreffen-JSH-Gruppenfoto1.jpg

Vom 3. bis 5. November trafen sich in Nordwalde im Münsterland 67 junge Selbsthilfektive zwischen 18 und 35 Jahren aus ganz Deutschland. Sie tauschten sich über ihre Erfahrungen in Selbsthilfegruppen aus und entwarfen gemeinsame Pläne.

Debattenbeitrag

Selbstbewusstes Engagement

Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen haben eine lange Geschichte in Deutschland. Inzwischen sind sie auch an einigen politischen und strukturellen Entscheidungsprozessen beteiligt. Allerdings sind die partizipativen Elemente durchaus noch ausbaufähig.
Ein Debattenbeitrag von Ursula Helms (NAKOS).

10.11.2017
GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene im Förderjahr 2018

Gemeinsames Rundschreiben und Antragsformulare sind jetzt abrufbar

09.11.2017
Selbsthilfeorganisation wir pflegen e.V. sucht Räume in Berlin

Synergien mit anderen Selbsthilfe- oder Sozialverbänden der Pflege oder im Verbraucherschutz möglich

Junge Selbsthilfe

Postkarten bestellen

data/Bilder/Materialien/NAKOS-JM-Postkarten-Pferde-Baeume.gif

Dampf ablassen, Bäume ausreißen und alte Zöpfe ab­schnei­den – unsere Post­karten zur An­sprache junger Men­schen zeigen die Kraft der Selbst­hilfe in ein­präg­samen Bildern. Die Post­karten können kosten­los auch in größerer Menge be­stellt werden.

AKTIV-WERDEN

Betroffenensuche des Quartals:


Oktober 2017

GM1-Gangliosidose

25.11.2017 · Berlin
Mit Tourette voll im Leben

25. Jahrestagung der Tourette-Gesellschaft Deutschland e.V. (TGD)

30.11.2017 · Berlin
Wie funktioniert das deutsche Gesundheitswesen?

Veranstalter: SEKIS Berlin

Selbsthilfefreundlichkeit

Broschüren neu aufgelegt

data/Bilder/Fachpublikationen/SPiG-Broschuere-Selbstdarstellung.gif

Selbsthilfefreundliche Einrichtungen im Gesundheitswesen stärken durch die Einbindung von Selbsthilfeaktiven und -gruppen unmittelbar ihre Patienten­orientierung. Die Broschüren geben Einblick in das Handlungskonzept "Selbsthilfe­freundlichkeit als Qualitäts­merkmal", mit dem sich gelingende Kooperationen zwischen Selbsthilfe und Gesundheits­einrichtungen aufbauen lassen.

Neu in der Selbsthilfekontaktstelle?

Starterpaket geplant

Die NAKOS hat in diesem Jahr ein Projekt zum Generationenwechsel in Selbsthilfekontaktstellen gestartet. Ziel ist es, neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Selbsthilfekontaktstellen verlässliche Informationen zu den Grundlagen der Selbsthilfe, der Selbsthilfeunterstützung und der Selbsthilfeförderung in Deutschland an die Hand zu geben. Dazu soll ein "Starterpaket" mit unterschiedlichen Materialien herausgegeben werden.
 

INFORMIEREN

Materialserie "Junge Selbsthilfe"


Postkarten, Flyer, Faltblätter und Fachpublikationen auf einen Blick

selbsthilfe-interaktiv.de Die junge Seite der NAKOS Internetseite Selbsthilfe bestimmt selbst Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien