Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Nachrichten
18.03.2015

Das Internet für die Selbsthilfearbeit nutzen — Eine Praxishilfe

Titelbild der Publikation

Band 8 der Fachpublikation NAKOS Konzepte und Praxis erschienen

Für Selbsthilfeengagierte, die den Wunsch haben, die Möglichkeiten des Internets für ihre Aktivitäten zu nutzen, ergeben sich eine Reihe von Umsetzungsfragen. In unserer zweiten Veröffentlichung zur Selbsthilfe im Internet im Rahmen unserer Fachpublikationsreihe „Konzepte und Praxis“ (Band 8) stellen wir deshalb Aspekte vor, die bei der Nutzung von Internetanwendungen für die eigene Selbsthilfearbeit berücksichtigt werden sollten. Außerdem geben wir Hinweise und Entscheidungshilfen, um geeignete Anwendungen auswählen und erfolgreich einsetzen zu können.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Datenschutz. Denn wir plädieren für einen verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen bei Selbsthilfeangeboten im Internet. Selbsthilfe im Internet bedeutet, dass vertrauliche und hochsensible Angelegenheiten in einem öffentlichen Bereich – dem Internet – verhandelt werden. Gesundheitsinformationen sind jedoch nach deutschem Datenschutzrecht besonders schützenswerte Informationen. Deshalb ergeben sich für internetbasierte Formen der Selbsthilfe besonders hohe Anforderungen an die Wahrung der Privatsphäre.

Für diese Publikation konnten wir verschiedene Autorinnen und Autoren gewinnen, die wichtige Aspekte für die Selbsthilfe im Internet aus ihrer eigenen praktischen Arbeit beleuchten. So klärt beispielsweise Dr, Kei Ishii, Leiter des Projekts „Verbraucher sicher online“ der Technischen Universität Berlin über die Gefahren des so genannten „Trackings“ auf. Volker Elsner von der Internetplattform www.intakt.info sowie Kristina Holler und Beate Wächtler von dem Selbsthilfe-Forum www.traumabegegnen.de beleuchten Anforderungen an eine seriöses Selbsthilfe-Internetforum aus verschiedenen Blickwinkeln.

Die Broschüre kann kostenlos bei der NAKOS bestellt bestellt werden:
www.nakos.de/service/neuerscheinungen