Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Über NAKOS  /  Projekte

Selbsthilfe und Selbsthilfeunterstützung neu denken

Förderung: BKK Dachverband

Während die Teilnehmer/innen in bundesweit zehntausenden örtlichen Selbsthilfegruppen seit Jahrzehnten auf das Grundprinzip der gegenseitigen Unterstützung vertrauen, verändern sich die Formen des Selbsthilfeengagements und der Selbsthilfeunterstützung. Die Bevölkerung hat zeitgleich nach wie vor einen Bedarf nach grundlegenden Informationen über die gemeinschaftliche Selbsthilfe.

Ziel des Projekts ist die Veröffentlichung zeitgemäßer Basisinformationen über die Selbsthilfe und die Anpassung von Qualifizierungsangeboten für Mitarbeiter/innen in Selbsthilfekontaktstellen an veränderte Herausforderungen. Im ersten Schritt sollen die veränderten Formen des Selbsthilfeengagements und die veränderten Herausforderungen in der Selbsthilfeunterstützung eruiert werden. Im zweiten Schritt sollen Basisinformationen für Selbsthilfeinteressierte konzipiert und erstellt werden und Qualifizierungsmaßnahmen für Selbsthilfeunterstützer/innen geprüft und angepasst werden.